Über das Koran-Hörbuch

Nach dem Glauben der Muslime hat Muhammad die Offenbarungen Gottes in arabischer Sprache an die Menschen weitergegeben, und nur auf Arabisch gilt der Koran als vollkommen. Er ist nach islamischer Auffassung das ewige Wort Gottes und in seiner Art unnachahmbar. Das Hörbuch auf Deutsch versucht nun, den Text auch den Menschen zugänglich zu machen, die des Arabischen nicht mächtig sind.

ISBN 978-3-86847-414-5
Spieldauer: 21:18 h
Preis: nur 19,90 Euro

Das mehr als 21 Stunden lange Hörbuch entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Orientalischen Institut der Universität Leipzig. Als Textgrundlage diente die Übersetzung von Max Henning, Reclam Leipzig, 1901.

Die Produktion des Hörbuches wurde wissenschaftlich betreut von:

  • Dr. Stefanie Brinkmann, wissenschaftliche Assistentin, Orientalisches Institut der Universität Leipzig
  • Walid Abd El Gawad, MA Arabistik am Orientalischen Institut der Universität Leipzig, Studium der Islamwissenschaften an der Azhar Universität in Kairo

Die Sprecher sind Burkhard Behnke und Patrick Imhof

Die Aufnahmen fanden im Studio der herold media statt, für den guten Ton sorgte Dirk Herold.